Ich wurde 1965 in Köln geboren. Nach dem Abitur und Zivildienst verfolgte ich zunächst intensiv meinen Wunsch, Berufsmusiker zu werden. Nach einem Hörsturz und Tinnitus mit 21 Jahren musste ich diesen Traum zwar aufgeben, kam allerdings bei der Therapie der Erkrankung erstmals mit der Naturheilkunde und Homöopathie in Kontakt. Daraus entstand ein großes Interesse an diesen  Themen und der Medizin.

 

Einige Zeit später begann ich eine Tätigkeit in der Altenpflege. Die positiven Erfahrungen, die ich dort machte, verstärkten meinen Wunsch in einem medizinischen Beruf zu arbeiten.

Von 1990 – 92 absolvierte ich die Ausbildung zum Heilpraktiker an der IAT-Schule in Köln und bestand im Juni 1992 die Prüfung zum Heilpraktiker am Gesundheitsamt Leverkusen. 1993 begann ich die Mitarbeit als Assistent in der Praxis eines langjährigen Kölner Heilpraktikers mit den Schwerpunkten Chiropraktik, Homöopathie und Akupunktur. Zeitgleich begann ich eine dreijährige Weiterbildung in Irisdiagnose am Felke Institut.

1997 übernahm ich die Praxis meines Vorgängers und bin seitdem selbstständig tätig. Um mein Interesse für die manuellen Therapien zu vertiefen, absolvierte ich von 1998-2000 eine Ausbildung beim ACON-Colleg, der Arbeitsgemeinschaft für Chiropraktik/Osteopathie und Neuraltherapie Deutscher Heilpraktiker e.V. Nach bestandener Überprüfung wurde ich als ACON-Therapeut (DO.CN®) anerkannt.

Im September 2000 begann ich eine Ausbildung in klassischer Homöopathie bei Dr. Geukens in Hechtel, Belgien, die ich 2003 erfolgreich abschloss. Seitdem nehme ich regelmäßig an Weiterbildungen v.a. zu den Themen Osteopathie, Chiropraktik und Homöopathie, aber auch Laborkunde (BIO-Labor Hemer) und Anatomie am Institut für Anatomie in Erlangen bei Prof. Dr. Scholz teil.

Als Ausgleich für mich und Vertiefung meiner osteopathischen Arbeit mit dem Schwerpunkt Bewegungsapparat betreibe ich seit über 15 Jahren Wing Chung Kung Fu bei Sigung Günther in Köln, welches mich viel über Muster und Abläufe in der Bewegung, über Körper und Geist lehrt.

Ich freue mich über zwei Söhne und eine Enkeltochter.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok